Wer macht das Rennen in der Automobilentwicklung

Die deutsche Automobilindustrie steht im Hinblick auf die digitale Transformation vor einer großen Herausforderung. Wie kaum eine andere Branche hat sie erkannt, dass sie bei Themen wie der zunehmenden IT-basierten Vernetzung von Fahrzeugen mit Produktions- und Werkstätten sowie modernsten Funktionen wie dem (teil-)autonomen Fahren führend sein muss.

Denn wenn die Autohersteller und ihre Partner den technischen Fortschritt ignorieren, werden Unternehmen wie Google oder Apple ihnen künftig als Quereinsteiger Marktanteile streitig machen.

Fahrzeuge gehören zu den komplexesten Produkten und sind mittlerweile eher rollende Computer als einfache Fortbewegungsmittel aus früheren Zeiten. Neben Fahrerassistenz- und Navigationssystemen sind Software-Updates über die Cloud heute bereits Normalität. Um im Markt führend zu bleiben, ist nicht nur Ingenieurskunst gefragt, sondern auch Technologie- Know-how.

Moderne Software-Lösungen

Dabei stehen besonders die Fahrzeugentwicklung und der Produktentstehungsprozess (PEP, Product Engineering Process) auf dem Prüfstand. Kürzere Entwicklungszeiten, niedrigere Kosten und mehr Transparenz in der gesamten Wertschöpfungskette sind erforderlich, um im Wettbewerb zu bestehen.

Dies gelingt mit einem optimierten PEP, bei dem alle bei einem Projekt involvierten Teams perfekt aufeinander abgestimmt sind und zeitlich optimal miteinander funktionieren.

Mit modernen Software-Lösungen für das Projektmanagement wird gewährleistet, dass mehrere Teams beim Hersteller selbst sowie Partner und Lieferanten sich um die Entwicklung der verschiedenen Elemente eines Fahrzeugs kümmern.

Schließlich muss über „Hardware“ (Bremsen, Speicher, Kabel) und Software (Steuerung, Fahrerassistenz- und Navigationssysteme, Parkassistent, Steuerung oder Navi) bis hin zur Karosserie und dem angenehmen Geräusch beim Schließen der Tür alles zur Marke und zum Modell passen.

Lesen Sie den gesamten Artikel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.